Menü ⬅︎ Zurück
 
 

AKTUELLES


30.-31.1.2019
Referentin: Dr. Angelika Hagen
in der WIG- Wiener Gesundheitsförderung
Treustr. 35-43
1200 Wien


29. November 2018
22. Bezirksgesundheitskonferenz Rudolfsheim-Fünfhaus, 09:00-12:00
im Festsaal der Bezirksvorstehung 1150 Wien
Vortrag und Workshop: Dr. Angelika Hagen
19. November 2018
im Rahmen der Vienna Art Week:  PROMISING PARADISE
Angelika Hagen und Andi Schreiber, Violinen
15. November 2018, 10:00 - 12:00
Sozialkapital - DIE KRAFT DES BEZIRKS
Schwerpunkt Seelische Gesundheit in Ottakring
7. November 2018: "Man muss Heimat haben, um sie nicht nötig zu haben" (Jean Améry): Konzert in der Reihe "Klang der Arbeit"
15. Juni 2018, WIG (Wiener Gesundheitsförderung) und Stadt Wien:  
5. WIENER SELBSTHILFE KONFERENZ
u.a. Workshop mit Angelika Hagen: Sozialkapital und qualitätsvolle Beziehungen: Auswirkungen auf Gesundheit und Krankheit
3. - 5. Mai 2018, jeweils um 19:00, im Jazzclub Porgy&Bess
'animal turn':  An drei Abenden wollen wir über das Medium Musik neue Impulse zum Verhältnis von Mensch und Tier geben. Details: https://www.porgy.at/events/8830/
"Alles kommt aus einer inneren Bewegung heraus".
Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Angelika Hagen,

Ethnologin, Sozialwissenschafterin und Musikerin
Ö 1 / 22. März 2018

Die neue CD ist da!

Hörproben und Bestellungen direkt bei "listenclosely" (Karte ist mit dem label verlinkt)

CD-Besprechung: "Nun, eines kann man über dieses Album definitiv sagen: Es ist ein ungemein stimmungsvolles musikalisches Ereignis geworden, eines, das die Hörerschaft wirklich ab dem ersten Ton auf magische Weise in den Bann zieht und eindringlich zu fesseln weiss...."  Michael Ternai, mica (music austria) mehr

NEUERSCHEINUNG: Ernst Gehmacher, Angelika Hagen


ZUR ERINNERUNG:
Das 2011 erschienene Spiel- und Übungsbuch zum Begreifen von Sozialkapital: LERNEN IST BEZIEHUNG (Autorin: Angelika Hagen, herausgegeben vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur) wird stark nachgefragt und steht hier zum kostenlosen Download bereit.


SOZIOLOGIE HEUTE (das soziologische Fachmagazin), Heft 52, April 2017, S. 47: Bericht über das neue Buch von Angelika Hagen und Ernst Gehmacher: Sozialkapital. Glück und Liebe messen und machen.
INTERVIEW mit Angelika Hagen in Liechtenstein, anlässlich der Tagung der Internationalen Bodenseekonferenz
Vaduz, Vortrag von Angelika Hagen im Rahmen der Internationalen Bodensee Konferenz (IBK)http://www.radio.li/de/news/artikel/vaduz-internationale-bodenseekonferenz-tagt-in-liechtenstein/

ENTWICKLUNG UND PILOTPHASE DES SIM-TEST© 
(Social Capital Impact Measurement)
Im Rahmen unserer Kooperation mit dem ÖGB-ChancenNutzenBüro wurde in den vergangenen 12 Monaten der SIM-Test© entwickelt und erprobt. Auf Basis des vorhandenen Datenmaterials aus Sozialkapitalerhebungen der letzten 7 Jahre ermöglicht dieser Test eine rasche Messung und bildliche Darstellung  des Sozialkapitals einzelner Personen in Relation zu Optimalwerten von Sozialkapital, Gesundheit und Lebensfreude. Damit ist eine neue Grundlage für Reflexion, individuelles Sozialkapital-Coaching und persönliche Lebensgestaltung gegeben.
Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen oder Ihr Sozialkapital in Verbindung mit Gesundheit und Lebensfreude testen wollen, schreiben Sie uns eine E-Mail

“Lebenswege-Wandlungen”: Die Ö1 Sendung mit und über Angelika Hagen ist im Rahmen der Radiokolleg-Reihe “Zugänge zum Musizieren. Träume und Traumata” erschienen. Stefanie Wolff hat die Sendung gestaltet.

http://youtu.be/qr4gQcYdBTg